Rathausstraße aktuell

Spendenaufruf zur Weihnachtsbeleuchtung

 

 

Die allseits beliebte Weihnachtsbeleuchtung der Rathausstraße wird auch in diesem Jahr zur festlichen Atmosphäre beitragen, wie die großen geschmückten Tannenbäume der Innenstadt.

Die Organisation und die Kosten der Illumination übernimmt die ISG Rathausstraße.

 

Die Finanzierung dieser traditionsreichen Beleuchtung in der Adventszeit kann nur durch Spenden erreicht werden, um die hohen Kosten für Ersatzanschaffung, Reparatur und Strom decken zu können.

Spenden sind unter dem Stichwort "Weihnachtsbeleuchtung“ bei der Sparkasse Gütersloh-Rietberg und dem Konto: DE23478500650030026165 sehr willkommen.

 

Unseren Spendern danken wir an der Stelle sehr herzlich für Ihr Engagement!

 

 

 

 

Verkaufsoffener Adventssonntag in Rietberg am 16.12.2018

 


Der Rietberger Adventsmarkt vom Mittwoch, dem 12. bis Sonntag, dem 16.12.2018 wird auch in diesem Jahr ein besonderer Anziehungspunkt sein. Viele Besucher der letzten Jahre haben sich den Besuch des Adventsmarktes erneut dick im Kalender angestrichen und neue Besucher werden sogar Busseweise erwartet. Die ISG Rathausstraße ist Mitorganisator des Adventsmarktes, der in diesem Jahr erneut mit einem umfangreichen Programm im historischen Ambiente lockt.
Wie in den Vorjahren wird es einen verkaufsoffenen Advent-Sonntag am 16.12. von 13 bis 18 Uhr geben. Der Adventssonntag wird zahlreiche Gäste anziehen, die vor Weihnachten noch Geschenke bei einem Einkaufsbummel in der autofreien Rathausstraße einkaufen werden.

Im Advent werden die Geschäfte entlang der Rathausstraße länger öffnen, viele Händler weiten an den Samstagen im Advent Ihre Öffnungszeiten bis 18 Uhr aus. So bieten am Samstag, dem 15.12. zahlreiche Geschäfte verlängerte Öffnungszeiten, auch weitere Händler, die nicht unmittelbar im Zentrum liegen bieten  diesen Service, der entspanntes Weihnachtsshopping ermöglicht.
Die Weihnachtsbeleuchtung der Rathausstraße wird ebenso zur festlichen Atmosphäre beitragen, wie die großen geschmückten Tannenbäume der Innenstadt. Die Blumensäulen verbreiten als überdimensionale Kerzen ihren Glanz. Die Organisation der Illumination übernimmt die ISG Rathausstraße.

Die Finanzierung dieser traditionsreichen Beleuchtung in der Adventszeit kann nur durch Spender erreicht werden, um die hohen Kosten für Ersatzanschaffung, Reparatur und Strom decken zu können. Spenden sind unter dem Stichwort „Weihnachtsbeleuchtung“ bei der Sparkasse Gütersloh-Rietberg und dem Konto: DE23478500650030026165 sehr willkommen. Unseren Spendern danken wir an der Stelle sehr herzlich für Ihr Engagement!